News, Sport und Freizeit, Zürich

Solidarus rennt auf den Uetliberg und Mahder zuoberst auf das Podest

10 Jul , 2018  

Am 7.7 fiel der Startschuss zum ersten TOP OF ZURICH-RUN. Dieses Ereignis liessen sich die solidarus-Läufer nicht entgehen und nahmen mit zehn Läuferinnen und Läufer an der Premiere teil.

Mahder, Mulue, Abrham, Yemane, Isseyas, Bereket, Seare und Merhawi stellten über 10 Kilometer mit 318 Höhenmeter ihre Lauffähigkeiten unter Beweis. Unser Spitzenläufer Mahder brauchte für die sehr anspruchsvolle Strecke gerade einmal 40.13 Minuten und konnte bei Sonnenuntergang und Alpenpanorama vor grossem Applaus als Sieger ins Ziel einlaufen. Ganz solidarus ist sehr stolz auf diese Ausnahmeleistung und gratuliert herzlich zur Goldmedaille.

Auch die weiteren sieben Jungs meisterten die Strecke von Uitikon auf den Uetliberg und wieder zurück mit Bravour. Sie klassierten sich zwischen den Rängen 14 und 49 von insgesamt 248 Läufern. Allesamt bewältigten sie die Bergstrecke in weniger als 49 Minuten.

Frauenpower gabs beim Run for Fun-Lauf über knapp 6 Kilometer mit 115 Höhenmeter. Iuliana und Zebib absolvierten diese Strecke problemlos.

Wer so viel rennt, braucht eine entsprechende Ausrüstung. In einer Woche sind wir bei unserem Schuh- und Kleidersponsor On Running  eingeladen. Unser grosszügiger Sponsor rüstet die solidarus-Läufer neu aus und gewährt uns einen Einblick in ihre Firma. Wir freuen uns schon sehr auf diese Möglichkeit und bedanken uns für die riesige Unterstützung.

, , , ,

By



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.