News, Sport und Freizeit, Zürich

Solidarus gelingt an der Sola ein Spitzenresultat

6 Mai , 2018  

Zum zweiten Mal startete solidarus an der grössten Laufstafette der Schweiz. Wir danken der Sola-Organisation, die uns den Startplatz erneut grosszügig zur Verfügung gestellt hat.

Frühmorgens um 7.30 Uhr ging es für die Startläuferin los. Im Laufe des Tages absolvierten dann insgesamt 14 Läuferinnen und Läufer eine Gesamtstrecke von 113.86 Kilometer. Am Spätnachmittag lief der Schlussläufer vor dem gesamten Team in der Uni Irchel ins Ziel ein.

Die zweite Sola-Teilnahme war für die Solidarussportler und -helfer ein weiterer grossartiger Sporttag. Sechs Läufer konnten als allererste übernehmen und sich unter grossem Applaus von den rund 1000 noch wartenden Sportlern und den Zuschauern an der Spitze des Feldes auf ihre Strecke begeben – Ein absolutes Highlight für jeden Teilnehmer, der so etwas erleben darf.

Dank der konstant guten Leistung der 14 Teammitglieder reichte es am Ende für einen sensationellen 15. Rang von rund 1000 Teams. Wir gratulieren unseren Sportlern zu diesem ausgezeichneten Resultat. Ein grosser Dank geht an die Organisatoren und die Helferinnen und Helfer, sowie an unseren Sponsor On-Running, ohne die der ganze Erfolg nicht möglich wäre.

Das grossartige Ergebnis wurde am Abend bei einem gemeinsamen Nachtessen  gebührend gefeiert.

, , , , ,

By



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.